Schwerer Verkehrsunfall am frühen Sonntagmorgen um 2.05 Uhr auf der B1 in Höhe der Einmündung K156 (Schulenrode):  Der 21-jährige Fahrzeugführer eines VW Amarok biegt laut Polizei von der K 156 aus Schulenrode kommend nach links auf die B1 ab. Dabei übersieht er die aus Richtung Königslutter kommende 22-jährige Fahrerin eines VW Golf und es kommt zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die 22-jährige wird schwer verletzt, der Fahrer des Amarok und seine zwei Mitfahrer (35 und 36 Jahre alt) werden leicht verletzt. Beide PKW werden stark beschädigt.