Lasse Dorn und Magdalena Worth (vorn v.li.) sind die ersten Gewinner des neuen Engelhard-Kopitzki-Gedächtnispreises im Ski-Club Buntenbock. Ein anonymer Förderer stifte fortan jährlich zur Erinnerung an das 2018 verstorbene Ehrenmitglied Engelhard Kopitzki den gleichnamigen Ehrenpreis für erfolgreiche und talentierte Nachwuchssportler, gab Vorsitzender Sven Münch in der Jahreshauptversammlung des Vereins bekannt. Alter, Erfolge, Entwicklung, aber auch Trainingsfleiß und Fairplay-Gedanke seien die Kriterien.


Mehr dazu »