Zwei Fälle in Silstedt beschäftigen derzeit die Polizei im Landkreis Harz. In der Zeit von Mittwoch, 16.00 Uhr, auf Donnerstag, 3.30 Uhr, verschafften sich laut Polizeimitteilung bisher unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu der Grundschule in der Harzstraße in Silstedt. Der oder die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu einzelnen Räumen und durchwühlten diese. Eine Schadenshöhe ist bisher nicht bekannt.
In der Nacht auf Donnerstag betraten bisher unbekannte Täter ein Grundstück in der Schmiedestraße in Silstedt. Dort gelangten sie in ein Wohnhaus und stahlen den Autoschlüssel zu dem vor dem Haus geparkten Skoda Yeti, mit dem sie sich aus dem Staub machten. Es handelt es sich um ein Model aus dem Jahr 2012 in der Farbe braun. Der Sachschaden wird auf rund 12000 Euro geschätzt.
Auf Hinweise zu beiden Fällen hofft das Polizeirevier Harz unter der Rufnummer (03941) 674 293.