Aus technischen Gründen sind die für die Zeit  von Freitag, 17. Mai, bis Montag, 20. Mai, angekündigten Markierungsarbeiten  durch die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim abgesagt worden. Die geplante Vollsperrung der Autobahn 7 in Fahrtrichtung Hannover entfällt damit. Ein erforderlicher Ausweichtermin steht noch nicht fest.