Die Einstellung dieses Verfahrens macht nicht jeden glücklich, wohl aber den Angeklagten: Ein 52-jähriger Mann aus dem Oberharz musste sich vor dem Amtsgericht wegen des Besitzes von 21 kinder- und 107 jugendpornografischen Schriften verantworten.


Mehr dazu »