Alle Jahre wieder: Jeweils am dritten Sonntag im Mai geht der Internationale Museumstag über die Bühne. Er feiert am Wochenende bereits seine 42. Auflage und steht unter dem Motto „Museen – Zukunft lebendiger Tradition“. Ziel der Aktivitäten ist es, auf die thematische Vielfalt der mehr als 6.500 Museen in Deutschland aufmerksam zu machen und auf die Bedeutung der Museumsarbeit als Beitrag zum kulturellen und gesellschaftlichen Leben hinzuweisen. Von 10 Uhr bis 17 Uhr bieten Museen in Goslar und Vienenburg vielfältige kulturelle Programmpunkte für Groß und Klein. (Archivfoto: Epping)



In Kürze mehr auf goslarsche.de