Auch das gibt es: Eine Straße, die schon wenige Jahre nach ihrer Freigabe mit Millionenaufwand wieder saniert werden muss. Und auf der seither Baustellen zum gewohnten, aber nicht weniger ärgerlichen Begleiter gehören – auch wenn Schäden in Form von Schlaglöchern gar nicht zu erkennen sind. Die Rede ist von der sogenannten Nordharzautobahn, der heutigen A 36.


Mehr dazu »