Festvortrag vom Mitglied des Bundes - und Landesvorstandes Ernst - Bernhard Jaensch