Aus drei parkend abgestellten Fahrzeugen wurden am Mittwochvormittag diverse Gegenstände entwendet. So wurde vermutlich durch einen Griff durch das geöffnete Seitenfenster eines Zustellfahrzeugs während der kurzen Abwesenheit der Fahrerin eine Geldbörse aus einer Handtasche gestohlen. Tatort: Albert-Schweitzer-Straße.

Aus einem auf einer Baustelle in der Chemnitzer Straße abgestellten VW Bus wurde aus einer im Fahrzeug abgelegten Umhängetasche ebenfalls die Geldbörse entwendet. Der dritte Fall ereignete sich  auf derselben Baustelle in der Chemnitzer Straße. Hier wurde aus einem unverschlossenem VW Caddy ein Smartphone und eine Sonnenbrille sowie diverses Werkzeug entwendet. Der Gesamtschaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt. Auf Zeugenhinweise hofft die Polizei Salzgitter unter der Rufnummer (05341) 1897-0.