Aufgrund eines schon länger währenden Nachbarschaftsstreites kam es am Freitagnachmittag gegen 15.00 Uhr zu wechselseitigen Beleidigung zwischen den Bewohnern eines Hauses am Wilhelmsplatz. Die Polizei musste eingreifen.