Anlässlich des 125. Jubiläums der Ortsfeuerwehr Gielde fand die diesjährige Verbandsversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Wolfenbüttel im Festzelt statt.  Kreisbrandmeister Tobias Thurau dankte zu Beginn der Versammlung Gieldes Ortsbrandmeister, Nils Bremer, für Ausrichtung dieser Veranstaltung und gratulierte der Wehr zu ihrem Jubiläum. Insgesamt 159 Delegierte aus 76 Ortsfeuerwehren waren anwesend, 19 Ortswehren waren nicht vertreten. Dieses war eine Beteiligung von 81 Prozent. Seit dem 1. Juni gibt es nur noch 94 Ortswehren im Landkreis Wolfenbüttel, da es eine Zusammenlegung von Salzdahlum und Atzum gab.