Eine 41-Jährige aus Halberstadt befuhr am Dienstag mit einem Seat gegen 9.15 Uhr die Richard-Wagner-Straße in Halberstadt, obwohl sie im Verdacht steht, unter Drogeneinfluss gefahren zu sein. Die Polizeibeamten leiteten ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen die Frau ein. Sie muss nun laut Polizei mit 500 Euro Bußgeld, zwei Punkten und einem Monat Fahrverbot rechnen.