„Mehr Rouge!“ Das ist der Schlachtruf für die beiden Maskenbildnerinnen der Bühnenreif-Produktionen. Filiz Türkölmez und Sabine Frees-Burghardt sind die kreativen Köpfe hinter den Masken. Sie entwerfen das Make-Up und die Frisuren für die Figuren – quasi der allerletzte Feinschliff, dank dessen sich die Darsteller auf der Bühne endgültig in sie verwandeln.
Was beim Ausprobieren vor dem Spiegel im Studio noch gut aussieht, muss nicht gleich auch auf der Bühne überzeugen, erzählt Filiz, die als Visagistin, Kosmetikerin und Make-Up-Artistin arbeitet. Denn daher rührt auch ihr Schlachtruf. Die Masken müssen extrem sein, kontrastreich und so markant, dass sie bei den Auftritten auch bis in die hinterste Reihe erkennbar sind.


Mehr dazu »