Seit heute Abend ist es ganz offiziell: Der gebürtige Goslarer Belit Onay geht für die Hannoveraner Grünen ins Rennen um das Oberbürgermeisteramt in der Landeshauptstadt. Der 38-jährige Jurist, verheiratet mit Ehefrau Derya und Vater eines ein Jahr alten Sohnes, erhielt bei der Urwahl im Freizeitheim Linden eine überwältigende Mehrheit.

160 von 164 Mitgliedern stimmten für ihn - bei nur einer Gegenstimme und drei Enthaltungen. „Das Ergebnis ist ein starker Rückenwind für einen richtig guten Wahlkampf“, sagte Onay der GZ nach seiner Nominierung zum Grünen-Kandidaten. (Foto: Brauers)


Mehr dazu »