Der 13. Juni ist der 164. Tag des gregorianischen Kalenders im Jahr 2019, somit verbleiben noch 201 Tage bis zum Jahresende.

Es ist ein Datum für Meilensteine der Technik – wobei uns der eine sehr nah ist, während sich der andere mit rasantem Tempo immer weiter entfernt... Am 13. Juni 1983 passiertedie NASA-Raumsonde Pioneer 10 als erste von Menschen gebaute Sonde die Bahn von Neptun, dem äußersten Planeten des Sonnensystems. Seither fliegt sie in Richtung des Sterns Aldebaran, dessen Umlaufbahn sie in etwa 2 Millionen Jahren passieren wird. Pioneer 10 erwies sich als äußerst robust und sendete das letzte Mal im Januar 2003 Daten zur Erde.

Am selben Tag, als sich Pioneer 10 dem Neptun näherte, veränderte der Konzern Motorola unsere Welt nachhaltig. Am 13. Juni 1983 wurde mit dem DynaTAC 8000X das weltweit erste kommerzielle Handy vorgestellt. Mit den Smartphones, die uns heute ans Herz (manche sagen auch: ans Ohr) gewachsen sind, hatte es wenig gemein: Es wog 794 g, maß 33 × 4,5 × 8,9 cm und kostete 3995 US-Dollar bei einer Gesprächsdauer von etwa einer Stunde...