Diverse Tiernahrungsprodukte stahl eine bislang unbekannte Frau bereits am 18. Mai aus dem „Futterhaus“ an der Rabahne in Halberstadt. Die Frau wird laut Polizei als etwa 20 bis 25 Jahre alt und ca. 1,60 m bis 1,65 m groß beschrieben. Sie trug langes schwarzes Haar, welches zu einem Zopf gebunden war, sowie schwarze sogenannte Tunnelohrringe. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Frau mit einem blauen Mountainbike unterwegs war, das sie am Tatort zurückließ. Hinweise zum Eigentümer des Fahrrades mit einer auffallend bunten Klingel bzw. zu der gesuchten Frau erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter Telefon (03941) 674-293.