Mit einem Skoda war eine 19-Jährige am Dienstag auf der L 85 aus Richtung Quedlinburg kommend in Richtung Westerhausen unterwegs. Eigenen Angaben der Frau zufolge querte gegen 16.45 Uhr kurz vor der Einfahrt Am Langenberg ein Wildschwein die Fahrbahn. Die 19-Jährige wich dem Tier aus und kam laut Polizeibericht mit dem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie landete auf dem angrenzenden Acker und verletzte sich bei dem Unfall, sodass sie durch den Rettungsdienst ins Klinikum gebracht werden musste. Am Fahrzeug entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro.