Es soll den Vorhersagen nach wieder ein schöner und sonniger Tag werden – solange sich die Gewitterneigung ab dem späten Nachmittag nicht durchsetzt. Morgen soll im Nordharz zumindest die Sonne scheinen bei Temperaturen um die 13 Grad. Im Laufe des Tages soll es dann trotz aufziehender Wpöken rapide wärmer (und drückender) werden. Bis 28 Grad sind möglich. Bis die Gewitter kommen und es wieder Bilder geben kann, wie sie Christian Voges vor ein paar Tagen über dem Goslarer Georgenberg aufnahm.
Auch im Oberharz gibt es den Wetterportalen nach am Morgen strahlenden Sonnenschein bei Temperaturen um 12 Grad. Im weiteren Tagesverlauf zeigt sich die Sonne zwischen einzelnen Wolken bei Höchstwerten bis zu 25 Grad. Abends und in der Nacht kann es im Oberharz immer mal wieder gewittern oder regnen bei Temperaturen von 17 bis 21 Grad.