Für den berühmten symbolischen Euro hat das marode Odeon-Theater jetzt endgültig den Besitzer gewechselt: Am Dienstag haben die beiden Investoren Dr. Gert Meinhof und Dirk Felsmann (im Bild) gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk beim Notar die Unterschriften unter den Kaufvertrag gesetzt. Zudem bestätigte Felsmann am Mittwoch ein weiteres umfangreiches Engagement des Duos aus der Landeshauptstadt im Westteil des früheren Goslarer Fliegerhorstes. Dort sollen im früheren Stabsgebäude und den Kompanie-Unterkünften insgesamt weitere 140 Wohnungen entstehen.


Mehr dazu »