Bei sengender Hitze blieben die Spielerinnen des SV Upen eiskalt. Als es im Finale um den Fußball-Nordharzpokal für 7er-Mannschaften ins Achtmeterschießen ging, bewiesen sie ihre Nervenstärke und sicherten sich mit einem 6:3 (2:2)-Erfolg gegen den SV Göttingerode den Titel. Der SVG vergab hingegen zwei Schüsse – das machte den Unterschied aus.


Mehr dazu »