Der TSV Gielde richtet in diesem Jahr wieder den Erdbeer-Cup aus. Das Turnier wird vom 11. bis 13. Juli ausgetragen. An der Veranstaltung nehmen der SV Schladen, WSV Wiedelah, SG Achim/Börßum/ Hornburg, SG Bohrstadt und TSV Immenrode teil. Gespielt wird auf dem Sportplatz „Am Eichberg“ in Gielde. Die Partien am Donnerstag, 11. Juli, und Freitag, 12. Juli, gehen über 1x45 Minuten. Am Samstag, 13. Juli, dauern die Spiele 2x35 Minuten.
Spielplan: Donnerstag: 17.45 Uhr: TSV Gielde – SV Schladen,18.40 Uhr: TSV Gielde – WSV Wiedelah, 19.35 Uhr: SV Schladen – WSV Wiedelah. Freitag: 17 Uhr: Ü40 TSV Gielde – SG Achim/Börßum/Hornburg, TSV Immenrode – SG Achim/Börßum/Hornburg, 18.40 Uhr: SG Bohrstadt – SG Achim/Börßum/Hornburg, 19.35 Uhr: SG Bohrstadt – TSV Immenrode. Samstag: 14 Uhr: Spiel um Platz 5, 15.30 Uhr: Spiel um Platz 3, 17 Uhr: Finale, 18.30 Uhr: Siegerehrung