Schlagerstar an Schlangenfarm: Semino Rossis guter Ruf eilte ihm auch am Freitagabend weit voraus, denn schon ab Mittag waren die ersten Plätze auf dem naturschönen Freigelände in Schladen besetzt. Spätestens eine Stunde vor Konzertbeginn waren dann alle 550 Sitzplätze belegt. Im anschließenden Open-Air-Konzert begeisterte dann der Argentinier seine Fans.