Schwer verletzt wurde ein 30-Jähriger aus Brandenburg an der Havel bei einem Unfall am Sonntag. Der Mann war mit einem Motorrad „Kawasaki“ auf der B 81 aus Richtung Hasselfelde kommend in Richtung Ilfeld unterwegs. Gegen 15.30 Uhr verlor er laut Polizei aus bislang ungeklärter Ursache kurz hinter dem Abzweig nach Stiege die Kontrolle über das Motorrad. Der Biker stürzte und rutschte in den Straßengraben. Dabei verletzte er sich schwer, sodass er durch den Rettungsdienst ins Klinikum gebracht werden musste. Am Motorrad entstand erheblicher Sachschaden.