Dem Wunsch vieler Sonntagsspaziergänger und Othfresener Geschichtsfreunden nachkommend, bietet nun auch das Heimatmuseum im Dorfgemeinschaftshaus in Othfresen regelmäßige Öffnungstage an. So sind die Türen auch am kommenden Sonntag, 14. Juli, von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Als Sonderausstellung werden „Othfresener Geschäfte, Handwerke und Handel“ und auch „Menschen in Othfresen – im Wandel der Zeit“  weiterhin zu sehen sein, die bereits zum Museumstag 2019 viele Besucher begeisterten. Ortsheimatpfleger Werner Wenke und sein Team stehen dazu für Besucherfragen parat. Der Zugang zum Museum ist am Sonntag nur über die Schulwiese/Eingang Sauna möglich. (Foto: Leifeld/Museumstag 2019)