Schiedsrichterin Riem Hussein von der TSG Bad Harzburg hat bei der Weltmeisterschaft der Frauen in Frankreich mehr erreicht als erwartet. Die 38-Jährige leitete bei ihrer WM-Premiere gleich drei Spiele und war zudem einmal als 4. Offizielle im Einsatz. Die nächsten großen Aufgaben warten schon.


Mehr dazu »