Die Familien-Bläser-Freizeit Landeskirche Mecklenburg-Vorpommern führt in diesem Sommer wieder in den Harz und macht sich am Samstag ab 19 Uhr in der Marktkirche hörbar. Unter Leitung des Landesposaunenwartes Martin Huß, Posaunist mit argentinischem, deutschem und ungarischem Pass, werden die Bläser mit alter und neuer Musik sowie Musik aus der lateinamerikanischen Heimat des Dirigenten zu hören sein. Der Posaunenchor gestaltet außerdem den Gottesdienst am Sonntag um 10 Uhr in der Marktkirche mit. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Kirchenmusik wird gebeten.