Zwei Jahre nach Juli-Hochwasser kommt das Startsignal für die Sanierung der Innersteböschung am Bohlweg in Wildemann. Der marode Abschnitt wird mit Geldern aus der Hochwasserhilfe des Landes saniert. Da aber die Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld die Maßnahme vorfinanzieren muss, kann das Ausschreibungsverfahren erst jetzt nach Genehmigung des städtischen Haushalts starten.


Mehr dazu »