Mit großen Erwartungen sieht die CDU-Fraktion der für August erwarteten Fertigstellung des von ihr seit Langem geforderten Parkraum-Konzepts durch die Verwaltung entgegen. Schon heute sei der Parkdruck in der Innenstadt sehr groß, schreibt Fraktionschef Norbert Schecke. Das Pfalzquartier, möglicherweise ein Umbau der Parkfläche an der Bolzenstraße sowie ein Neubau der Drogen-Beratungsstelle – egal an welchem Standort – ließen vorübergehend weitere Flächen entfallen. Seine Fraktion bringt Pläne zu Gratis-Busfahren und Ausßerhablb-Parken ins Spiel. (Archivfoto: Epping)


Mehr dazu »