Es sind nur noch wenige Wochen bis zum wortwörtlichen Highlight der Kurstadt-Feiern: Das Salz- und Lichterfest steigt am 24. und 25. August. Die Verantwortlichen bauen dabei auf eine Mischung aus Altbewährtem und Neuem.

Fast alles wie immer und ein paar schöne neue Sachen – so stellen Melanie Jacobs (Stadtmarketing), Eva-Christin Ronkainen-Kolb (Baumwipfelpfad) und Maik Herrmann (Herrmann-Event) das anstehende Salz- und Lichterfest vor. Stolz sei man auf das Programm, das noch stetig wachse: Erst am Mittwoch sei ein weiterer Punkt dazugekommen, noch sollen nicht alle Geheimnisse gelüftet werden.

Doch wer kommt wieder dieses Jahr und was ist neu an dem Augustwochenende? Die GZ gibt einen ersten Überblick über das Salz- und Lichterfest-Programm.


Mehr dazu »