Den Wald als Spieleparadies zu erleben und als Fundgrube für Materialien, aus denen man Nützliches machen kann, dazu hatten jetzt Ferienpasskinder die Gelegenheit. Sie waren mit Erlebnispädagogin Nadine Langer zur „Waldolympiade“ und mit Waldpädagogin Barbara Dancs zur „Schnitzwerkstatt“ unter die Laubdächer gezogen.