Mehrere Jahre suchte Familie Zelies jemanden, der ihren Ostlutteraner Dorfkrug weiterführt, waren sogar Teil der GZ-Serie „Nachfolger gesucht“. Nun sind sie fündig geworden. Und das sogar im eigenen Dorf. Der Ostlutteraner Klaus Elblinger übernimmt das Objekt - führt es nicht nur mit einer eigenen Betreibergesellschaft weiter, sondern investiert sogar einen Millionenbetrag in den Dorfkrug, um ihn in einen zeitgemäßen Zustand mit allen erforderlichen Maßnahmen zu modernisieren.