Zeugen beobachteten am Freitag um 22.33 Uhr, wie ein 68-jähriger Lutteraner mit einem Pkw unter Alkoholeinfluss durch Lutter fuhr. Der Mann wurde noch in seinem Fahrzeug sitzend von der Polizei angetroffen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille. Dem 68-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und ein Verfahren eingeleitet.