Zwei weitere Fälle von Unfallflucht beschäftigen die Polizei in Salzgitter. In der Nacht auf Freitag wurde so auf dem Kranichdamm der Pkw eines 24-jährigen Mannes aus Salzgitter durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. Den Schaden an dem Wagen beziffert die Polizei auf rund 1000 Euro. Die zweite Fahrerflucht trug sich in der Lichtenberger Straße zu. Hier wurde der Wagen eines 55-Jährigen beschädigt. Die Schadenshöhe wird mit 300 Euro angegeben. Zeugen, die Hinweise zum jeweiligen Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Salzgitter unter der Rufnummer (05341) 1897-0 zu melden.