Ein Konzert auf dem großen Turmglockenspiel, dem Hahnenkleer Carillon, wird am Donnerstag, 1. August, ab 19.30 Uhr in der Hahnenkleer Stabkirche zu hören sein. Auf den 49 Bronzeglocken wird Frank Müller aus Magdeburg spielen. In dem Konzert, das als Open-air-Konzert zu hören sein wird, wird Frank Müller Kompositionen unter anderem von Händel (Feuerwerksmusik), Mozart (eine Bearbeitung aus dem Klarinettenkonzert KV 622), Delibes, Johann Strauss (Wiener Blut) und Improvisationen über den Westminsterschlag spielen. Zu dem Konzert gibt es auch einen Weinausschank und eine Videoübertragung vom Spieltisch, das Carillon kann nach dem Konzert besichtigt werden. Der Eintritt ist frei, während des Konzerts wird um eine Spende gebeten. (Foto: GZ-Archiv/Dolle)