Das 52. Dorffest soll ein Fest der Superlative werden – noch bunter, noch schöner, noch verrückter und noch mehr Festbesucher. So will es die Freiwillige Feuerwehr, denn im Rahmen der Festauflage 2019 wird sie ihr 125-jähriges Jubiläum feiern.
„Wir planen derzeit mit 500 Feuerwehrkameraden aus 40 Feuerwehren als zusätzliche Gäste“, gewährt der stellvertretende Ortsbrandmeister Björn Ehlers Einblicke in die Planungen zum Fest. Ein Team aus den Reihen der Feuerwehr steht ihm seit Monaten zur Seite. Ein passendes Motto für den Dorffestumzug, das Herzstück des Festes, ist schon gefunden: "Feuer & Flamme".


Mehr dazu »