Aufmerksame Passanten meldeten am Sonntag 8.30 Uhr der Polizei in Seesen freilaufende Schafe im Bereich der Parkanlage Granestraße. Der Eigentümer hatte in der Zwischenzeit das Ausbüxen der Tiere bemerkt und noch vor Eintreffen der Polizei bereits wieder eingefangen.