Nachdem ein 20-jähriger Mann in der Nacht von Samstag auf Sonntag laut der Polizei erheblich Alkohol konsumiert haben soll, soll er am Sonntag zwischen 6 und 7 Uhr zunächst mit einem Kleinkraftrad und dann mit einem Pkw gefahren sein. Dabei verursachte der Mann mit dem Pkw am Wilhelm-Busch-Ring in Seesen einen Unfall und flüchtete laut der Polizei danach. Zeugen konnten die Vorgänge beobachten, die Polizei Seesen nahm die Ermittlungen auf.