Der Versuch, in ein Einfamilienwohnhaus in der Knochenhauerstraße in Goslar einzubrechen, misslang unbekannten Tätern am Montag zwischen 20.45 und 22 Uhr. Wie die Polizei berichtet, hatten die Einbrecher auf dem Grundstück drei Schuppen durchsucht und waren anschließend mit dem Aufbruch der Terrassentür des Hauses gescheitert. Ob etwas entwendet wurde, steht derzeit noch nicht fest. Bei der Tat entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter (05321) 339-0 zu melden.