Leicht verletzt wurden zwei Beteiligte am Montagnachmittag bei einem Unfall auf dem Neuen Weg in Wolfenbüttel.  Nach ersten Ermittlungen der Polizei fuhr eine 19-jährige Autofahrerin vermutlich aus Unachtsamkeit auf das verkehrsbedingt vor ihr haltende Fahrzeug eines 38-jährigen Fahrers auf. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 6500 Euro geschätzt.