Vermutlich aus Unachtsamkeit, so die Polizei in Wolfenbüttel, ist am Dienstagnachmittag ein 35-jähriger Autofahrer am Sternhausberg kurz vor der Ortseinfahrt nach Wolfenbüttel auf einen vor ihm verkehrsbedingt haltenden PKW aufgefahren. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von zirka 10.000 Euro.