Ungewöhnliche Beute bei einem Einbruch in der Nacht zum Mittwoch: Ein Mitarbeiter von "Glücksklee" in der Sternstraße in Halberstadt stellte am Mittwoch gegen 6.00 Uhr fest, dass bisher unbekannte Täter in den Blumenhandel eingebrochen waren. Die Täter verschafften sich über die Rückfront des Geländes Zutritt und begaben sich in ein Gewächszelt, wo Tomaten- und Melonenpflanzen standen. Hier ernteten die Täter nach Angaben der Polizei Tomaten und Melonen in einem Eimer.

Weitere Pflanzen sowie Blumenerde wurden zum Abtransport bereitgestellt. Die Täter scheinen jedoch im Abtransport gestört worden zu sein, so dass sie nur Melonen und einige Tomaten mitnehmen konnten. Die Polizei sucht nun Zeugen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (039541)  674 293 entgegen.