Eishockey-Länderspiel in Braunlage: Am Samstag, 7. September, treffen um 16.15 Uhr im Wurmbergstadion die Polizeinationalmannschaften aus Deutschland und Ungarn aufeinander. Die Partie ist Abschluss eines dreitägigen Trainingslagers, das die deutsche Auswahl um Trainer Tom Keller im Harz abhält. Erwartet werden 25 Feldspieler und drei Torhüter, die vier Trainingseinheiten absolvieren. Besonderes Schmankerl ist diesmal das Freundschaftsspiel gegen Ungarn, wo die deutsche Auswahl im Februar zu Gast gewesen war. Der Eintritt für das Eishockey-Länderspiel ist frei.