Der Meister macht den Auftakt. Mit dem Spiel des Rekordchampions FC Bayern München gegen Hertha BSC startet die Fußball-Bundesliga am Freitag (20.30 Uhr) in ihre 57. Saison. Ivan Perisic (Foto) soll die Münchner Flügelprobleme kurzfristig lösen.

Hinter den 18 Erstligisten liegen Wochen mit Trainingslagern, Testspielen, Transfers - und einer Pokalrunde. Die Perspektiven für die Clubs sind vor dem Saisonstart wie stets höchst unterschiedlich. Am spannendsten ist die Frage: kommt es zu einem echten Titelduell zwischen den Bayern und Herausforderer Borussia Dortmund?


Mehr dazu »