Der Hausmeister der Grundschule Hahndorf entdeckte am Mittwoch ein offen stehendes Fenster an dem Gebäude. Zunächst ging er davon aus, dass dieses am Vortag nicht geschlossen wurde. Später stellte der 59-jährige Hahndorfer jedoch fest, dass fast sämtliche Gelasse der Schule geöffnet und durchsucht wurden. Außerdem musste er nach Angaben der Polizei den Verlust ein Laptops feststellen.

Als möglicher Tatzeitraum für den Einbruch kommt nach Einschätzung des Hausmeisters die Zeit zwischen Dienstag, 15.15 Uhr, und Mittwoch, 8.35 Uhr, in Frage.  Die Polizei Goslar bittet darum, dass sich Zeugen, die rund um die Grundschule Hahndorf in dem genannten Zeitraum Personen gesehen haben, sich unter der Rufnummer (05321) 3390  melden.