Auf offener Straße kam es am Mittwoch gegen 21.20 Uhr in Seesen im Bereich der Opferstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Familienangehörigen. Hierbei wurde das 17-jährige männliche Opfer nach Angaben der Polizei von dem 57-jährigen Täter zu Boden gebracht und geschlagen. Noch vor dem Eintreffen der polizeilichen Einsatzkräfte hatte sich die Lage wieder beruhigt. Für sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Tat führen können, sollten sich Zeugen an das Polizeikommisariat Seesen, Telefon (05381) 944-0, wenden.