Die Radsportler des WSV Clausthal-Zellerfeld haben sich bei der Landesmeisterschaft im Bergfahren stark präsentiert. Bei der Veranstaltung der RSG Osnabrück gab es für die Oberharzer einen Sieg und zwei vordere Plätze. Für den größten Erfolg des WSV sorgte Mike Wolf, der das Rennen in der Klasse Master 2 gewann. Sein Teamkollege Daniel Langer landete auf Platz fünf. Im Rennen der Junioren sicherte sich Björn Langer den vierten Platz.


Mehr dazu »