Alles Liebe und Gute wünscht das GZ-Team heute allen, die an einem 16. August zur Welt gekommen sind.

Ein ganz Großer der Filmbranche könnte heute in Ruhestand gehen – denkt aber vermutlich nicht einmal daran: James Francis Cameron feiert seinen 65. Geburtstag. Der in den USA lebende  kanadische Filmregisseur,  Filmproduzent,  Drehbuchautor,  Filmeditor  und Oscar-Preisträger, gehört weltweit zu den Berühmtesten seines Fachs. Unter seiner Regie sind mit  "Titanic"  und "Avatar" zwei der drei kommerziell erfolgreichsten Filme der Filmgeschichte entstanden. Nur Platz 1 hat ihm gerade "Avengers Endgame" weggeschnappt.

Ganz so viel Erfolg hat Timothy Hutton noch nicht, aber immerhin konnte der Schauspieler, der heute seinen 59. Geburtstag feiert, schon einmal einen Oscar entgegen nehmen. Den erntete er als bester Nebendarsteller gleich für sein Leinwanddebüt 1980 in "Eine ganz normale Familie", bei dem Robert Redford Regie führte. Er war damit der jüngste männliche Gewinner in den Schauspielkategorien.