Der Harzer Hexenstieg nähert sich wieder seiner Original-Streckenführung. Am Donnerstag gab der Nationalpark offziell die Umleitung für den Magdeburger Weg frei. Einer der spektakulärsten Abschnitte auf dem Hexenstieg ist seit Sturm Friederike Anfang 2018 gesperrt. Jetzt gibt es eine nur wenige hundert Meter längere Route, die parallel zum gesperrten Weg führt. Bislang mussten Wanderer weiträumig über die Wolfswarte auf dem Bruchberg ausweichen. Der Magdeburger Weg soll langfristig wieder geöffnet werden.


Mehr dazu »