Die Bauarbeiten auf der Bundesstraße 82 und der damit verbundene Umleitungsverkehr bestimmen das Leben in der Samtgemeinde Lutter. Seit Mitte August wird nämlich der Verkehr in Richtung Goslar über Lutter und die B 6 umgeleitet. Das führt zu einer erhöhten Verkehrsbelastung nicht nur auf der offiziellen Umleitungsstrecke, sondern auch zu manch einer Nachfrage von Verkehrsteilnehmern bei Lutteranern, wo es denn nun nach Langelsheim gehe. Der Grund für die Irritationen könnte in der Beschilderung liegen.