Zu einem Chorkonzert lädt der Männergesangverein Germania 1885 am Samstag, 7. September, um 17.00 Uhr in die St.-Georg-Kirche zu Lutter ein. Das Konzert steht unter dem Motto „Singendes Neiletal“. Ausgerichtet wird die Veranstaltung vom MGV Germania unter der Leitung von Tino Jeschek. Zu hören sind auch zwei Gastchöre: Der MGV 1881 Groß Rhüden und der Hahäuser Gesangverein (HGV). Auf dem Programm stehen sowohl kirchliche als auch klassische Volkslieder und ein paar zünftige Lieder über den Weingenuss. Zwischendurch gibt es eine 20-minütige Pause, in der für Getränke und Snacks gesorgt wird. Der Eintritt ist frei; um eine Spende am Ende des Gottesdienstes wird gebeten.

Der Ausklang erfolgt dann bei einem Fest „Rund um St. Georg“ mit Bier, Wurst und Wein. Pfarrerin Bernstengel will das Konzert nutzen, um ein paar Worte zum Kirchengebäude zu sagen, denn 2019 feiert die St.-Georg-Kirche ihren 150. Geburtstag.